Im Zuge der im Lehrplan verankerten Digitalisierung des Unterrichts sehen wir uns in der Verantwortung, die Kinder von der 5. Klasse an für einen verantwortungsbewussten Umgang mit den neuen Medien zu sensibilisieren. Deshalb ist der Einsatz von Tablets in unserem Unterricht von Anfang integriert.

Die Schülerinnen und Schüler lernen Medien gewinnbringend einzusetzen. Entsprechend werden Lernapps, digitale Bücher, Internetrecherchen und Textverarbeitungsprogramme im Unterricht in den Bereichen eingesetzt, in denen dies sinnvoll ist. Gleichzeitig ist es uns wichtig, im Sinne des ganzheitlichen Lernens eine Balance zwischen den Vorteilen digitaler Medien und der Bedeutung des Tuns und Schaffens mit den eigenen Händen zu finden und auch die Verfestigung der eigenen Handschrift zu trainieren.

Einen Schritt weiter gedacht, bedeutet dies für uns auch, die Kinder zu einer verantwortungsbewussten und respektvollen Kommunikation untereinander in den sozialen Medien zu erziehen. Besonders in diesem Bereich arbeiten wir eng mit Experten zusammen und ermöglichen Workshops und Elternabende zu diesem Thema.

Menü schließen